BUND Regionalgruppe Chemnitz

Natur vor der eigenen Haustür - Projektstart

22. Juli 2022 | Lebensräume, Naturschutz, Schmetterlinge

Projekt zur Förderung artenreicher Grünflächen in Chemnitz gestartet.

 (Erbs55 / Pixabay)

01.Juli 2022 - Mittels Förderung des Sächsischen Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) und der Unterstützung des Landschaftspflegeverbandes Sachsen (DVL Sachsen), beginnt im Juli 2022 das Projekt „Natur vor der eigenen Haustür - Mach mit“. Die BUND Regionalgruppe Chemnitz ist als Partner vor Ort in Chemnitz aktiv und berät und initiiert artenreiche Grünflächen im Siedlungsraum. Neben den eigenen extensiven Offenlandflächen versuchen wir auch weitere Partner in der Stadt Chemnitz für urbanes Grün zu gewinnen. Dabei darf es gern ein bisschen von der Norm abweichen. Wie wäre es z.B. mit begrünten Vordächern, vertikalen Blühflächen oder grünen Bushaltestellen... Wir legen also los und sind aktiv für ein vielfältiges und insektenfreundliches Stadtgrün in Chemnitz.

Weitere Informationen hier

Zur Übersicht