BUND Regionalgruppe Chemnitz

Natur vor der eigenen Haustür - Mach mit

Mehr Stadtnatur für Chemnitz

 (Erbs55 / Pixabay)

Seit dem 1.Juli ist der BUND Chemnitz Projektpartner des vom Deutschen Verband für Landschaftspflege (DVL) - Landesverband Sachsen geführten Projektes „Natur vor der eigenen Haustür - Mach mit“.

Oberstes Ziel dieses Projektes ist die Verbesserung der Biodiversität im Siedlungsraum, sprich der Stadtnatur. Dabei fungiert der BUND Chemnitz voraussichtlich zunächst bis 2025 als Ansprechpartner und Berater für den Raum Chemnitz. Denn Flächen, gerade auch in der Stadt, sind vorhanden - sie müssen nur richtig bepflanzt und bewirtschaftet werden. Dabei ist der Blick über den Tellerrand, und gern auch Kreativität gefragt, denn: In der Stadt existieren nicht nur Wiesen - vielmehr sollen gerade urbane Flächen wie Dächer oder Häuserwände genutzt werden.

Sollten Sie Fragen oder Ideen zum Anlegen einer Blühfläche haben, stehen wir Ihnen gern beratend zur Seite.


Die neue Projektwebsite ist derzeit noch in Arbeit. Bis diese online ist, können Fundmeldungen wie gewohnt auf der Website des Vorgänger-Projektes "Puppenstuben gesucht" abgegeben werden.

 

Weitere Infos zum Thema Stadtnatur finden Sie hier:

https://www.bfn.de/stadt-und-natur

https://dvl-sachsen.de/

https://www.chemnitz.de/chemnitz/de/unsere-stadt/gruenes-chemnitz/stadtnatur/index.html

https://www.bmuv.de/stadtnatur

Sie möchten selbst eine Schmetterlingswiese anlegen?

Dann haben wir hier ein paar nützliche Infos für Sie.

Wer sich für das Thema Schmetterlingswiese interessiert und sich damit näher befassen oder im besten Fall sogar eine Anlegen möchte, findet hier eine Auswahl verschiedener Quellen.

Schmetterlingswiese anlegen? Hier entlang.

Mehr Infos zum Schmetterlingsprojekt finden Sie hier ganz kurz und knackig oder hier etwas ausführlicher.

Logo des Land Sachsen

Ansprechparterin

Julia Beck

Projektkoordinatorin
E-Mail schreiben